website security

Taufentsiegelung

Inhalt

Das Taufsiegel verschließt das Kronenchakra und verhindert damit die Verbindung des Menschen mit seinem Höherem Selbst.
Wie dieses Siegel geöffnet wird, ist Gegenstand dieses Abendseminars.

Fragestellungen

- Worauf begründet sich die Macht der Kirche und was repräsentiert sie?
- Ist die Kirchen-Energie dem Menschen zugewandt und wohlwollend?
- Was steckt hinter den Kirchen-Ritualen und was bewirken sie tatsächlich?
- Warum ist es so wichtig die Kirchen-Siegel aufzulösen und was geschieht dann?
- Wie wird das Ritual damit durchgeführt und welche Elemente enthält dieses?

Termine

- 22.03.2023
- 20.04.2023

von 19.00 bis 21.00 Uhr

Ort

Online-Seminar über die Zoom-Plattform.
Der Zugangslink wird nach der Bezahlung zugesandt.

Kosten

Die Seminargebühr beträgt 49,00 Euro
Das Seminar dauert 2 Stunden.

Leitung

Das Abendseminar wird von Christina und Carsten gemeinsam durchgeführt.

Teilnehmerstimmen

Hier finden Beiträge von Menschen, die an diesem Seminar teilgenommen haben.

Wichtiger Hinweis

Damit die Entsiegelung dauerhaft bleibt, wird empfohlen, vor dem Seminar mit dem alpha-Komplex 1 zu arbeiten und das Kronenchakra zu besprühen.
Dieser Komplex wird auch im Rahmen eines Rituals zum Einsatz kommen.
Der Ritualtext wird jedem Teilnehmer im Anschluss als pdf-Datei zur Verfügung gestellt.

Das Seminar wird NICHT aufgezeichnet.

Buchung

Seminar Taufentsiegelung 22.03.2023

Artikelnummer: 93528

Seminar zur Abkoppelung des Taufsiegels und dessen energetische Speicherungen

49,00 € ()

   Inkl. 19 % USt. zzgl. Versand

Für später merken

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.