website security

Rückverbindung

ALLGEMEINES

Hier finden Sie Hinweise zu den Prinzipien und den Herstellungsverfahren der Themen-Komplexe.

HINWEIS

Dieses Resonanzmittel besteht aus dem Trägerstoff Wasser, welches energetisch mit speziellen Stoffen (siehe Ausgangsquellen) informiert wurde. Diese Informationsmuster (Wasser-Cluster) besitzen ausschließlich regulierende Eigenschaften, um Erkenntnis- und Klärungsprozesse zu unterstützen.

Ausgangsquellen

Mehrfachdestillat aus: ATP, Ubichinon, Muttermilch, Diamant, Achat, Wal- und Delfin-Frequenz Jaspis, Howlit (vektoriell)
Zusatz Kupplerlösung: Kochsalz, Glukose, Fruktose und Saccharose

Hintergrund

Der Komplex Rückverbindung ist ein magisches Mittel. Er unterstützt den Anwender dabei, bei Verlust der Quelle sich mit ebendieser wieder in Verbindung zu bringen:

Ich bin verbunden mit der göttlichen Urquelle in mir; aus dieser Quelle schöpfe ich meine Kraft und Energie.

Diese Rückverbindung umfasst die mentale, emotionale, physische und spirituelle Ebene. Es geht dabei nicht zuletzt um die Frage, nach der eigenen Herkunft, die jeder Mensch in sich trägt und damit die eigene Ahnenlinie zum Ausdruck bringt. Diese gilt es anzuerkennen, denn ohne unsere Ahnen gäbe es und nicht. Jeder Einzelne steht an der jeweiligen Spitze einer Linie, ob ihm das nun behagt oder nicht. Wer seine Wurzeln bekämpft, wird niemals Frieden in sich finden.

Der Rückverbindungs-Komplex gibt die Möglichkeit, sich der Magie dieser Wurzeln bewusst zu werden und diese zum Wohle seiner selbst und damit zum Wohle Aller einzusetzen. Ein Mensch kann nur dann seinen eigenen Weg gehen, wenn er weiß, wo er herkommt, denn das ist der Ausgangspunkt der eigenen Reise. Eine Reise ohne Anfang findet kein Ziel.

Danksagung

Dieser Komplex entstand durch Initiative von Jana und Thoralf Hess, Gero Wolter und Rosemarie Rogoll, die dieses Wässerchen mit mir Pfingsten 2020. aus der Taufe gehoben haben. Ihnen sei an dieser Stelle herzlich gedankt.

Anwendung

Dieser Komplex ist eine wässrige Zubereitung und wird unter die Zunge gesprüht. Die Grundempfehlung ist 5 mal 2 Sprühstöße täglich. Von dieser Empfehlung kann aber individuell abgewichen werden, wenn das Bedürfnis dazu auftaucht oder die Sprühfrequenz über ein Testverfahren (radionisch, kinesiologisch u.a.) ermittelt wird.
Grundsätzliches finden Sie unter dem Punkt Strategie.

Empfehlungen

Hin und wieder ist es ratsam, die Maßnahme mit einem Mittel der alpha-Komplexe oder der Familien-Komplexe zu kombinieren, wenn existentielle Fundamente nicht vorhanden oder nicht belastbar sind.

Zentrales Thema

Ich bin verbunden mit der göttlichen Urquelle in mir.

Bestellung

Rückverbindung 50,0ml

Artikelnummer: T831
Menge: 50,0 ml
Zubereitungsart: 15Vol% Ethanol (Standard)

29,70 € ()

50 ml, 50 ml = 29,70 €   Inkl. 16 % USt. zzgl. Versand

Zurück

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.