Startseite   |   Kontakt   |   Fachkreise   |   Impressum   |   AGB   |   Datenschutz   |   Newsletter

Bucher-Komplexe

Im Bereich der feinstofflich-energetischen Medizin, sei es Akupunktur, Bioresonanz und Radionik, um nur einige zu nennen, kommen eine Reihe von Träger zum Einsatz, auf die Informationen aufgespielt werden, die dem Patienten oder Klienten zur Unterstützung von therapeutischen Maßnahmen dienen sollen. Zu diesen Trägern gehören im Wesentlichen Wasser, Kochsalzlösung, Globuli, Mineralien oder Magnetkarten. All diese Speichermedien haben systemische Mängel, die ihr Einsatzspektrum und ihr Wirkprofil zum Teil erheblich einschränken:

-Globuli: Streukügelchen können nur sublingual zum Einsatz kommen und sind nicht in der Lage, Informationen über die Blut-Hirnschranke zu transportieren, was zentralnervöse Effekte verhindert, die zum Teil gewünscht werden, um zum Beispiel Erkenntnisprozesse zu unterstützen. Ebenso wenig ist eine lokale Applikation auf die Haut möglich
-Wasser: Normales Wasser ist nicht "gierig" genug, um Informationen zu speichern
-Kochsalzlösungen: Natriumchlorid bietet als Raumvektor nur ein begrenztes Repertoire, um Informationen zu speichern
-Mineralien: Halbedelsteine können nur lokal zum Einsatz kommen
-Magnetkarten: Plastikkarten können nur getragen werden

Vor diesem Hintergrund wurden spezielle Informationsträger für die BewusstseinsMedizin entwickelt, die die geschilderten Mängel beheben und darüber hinaus ein vielseitiges Anwendungsspektrum bieten: Die Bucher-Essenzen. Diese Informationsträger entstanden im Zusammenhang der Entwicklung der neuen Projekte der Firma Bucher GmbH: ColorTuning 64 und TAO Medical-Tuning.

Jeder, der sich mit Informationsfeldern beschäftigt und in der BewusstseinsMedizin tätig ist wird den Nutzen dieser neuen Träger feststellen, wenn er sie prüft und anwendet.